Projekte

Querbeet mit gemeinsamem Nenner

Während einer langjährigen Tätigkeit im Team eines niederrheinischen Reiseveranstalters entstanden mehrere selbst entwickelte Datenbank-Anwendungen und Schnittstellen.

Ganz anders ausgerichtet war der Aufgabenbereich am Mercator-Berufskolleg in Moers: Die Mitverantwortung für die Sicherheit und den laufenden Betrieb eines großen, innovativ ausgerichteten Schulnetzwerkes bot spannende Aufgabenstellungen.

In meinem letzten Projekt entwicklte ich in einem mehrköpfigen Team für Thyssen-Krupp eine komplexe DB2 ist ein hoch skalierbares relationales
Datenbanksystem der Firma IBM.
DB2
-Datenbankanwendung für die Automobil-Zulieferindustrie.

Einen Teil meiner Freizeit widme ich als Mitglied eines internationalen Entwicklerteams dem Open SourceOpen Source bedeutet Quelloffenheit, das heißt:
jeder kann gemäß der Lizenz Einblick in die Quelltexte
einer Software nehmen und sie nutzen und weiterentwickeln.
-Projekt MediaWiki.

nach oben